Mittlerweile sind die ersten 2015er gefüllt. Besonders der Spätburgunder blanc de noir und der Portugieser Rosé wurden schon erwartet. Mit den nächsten Füllungen können Sie im März rechnen.

Aus dem jetzigen Angebot möchten wir auf zwei Glanzlichter hinweisen. Der Cabernet blanc hat auch im zweiten Erntejahr einen starken, aromatischen Wein hervorgebracht. Er hat beste Voraussetzungen für eine gute Lagerfähigkeit. Eine Neuheit ist die Edtion 500 der 2014er Chardonnay Spätlese trocken, die ihren Feinschliff in der Erstbelegung eines 500L Holzfasses erhalten hat. Etwas anders als gewohnt, ein bißchen exotisch und äußerst appetitanregend präsentiert sich dieser feine Tropfen. Prämiert mit der Goldenen Kammerpreismünze.

Zum Wohl und immer guten Wein im Glas wünschen
            Jutta und Oliver Saalfrank