Dafür gab es aber erfreuliche Ergebnisse bei den Mostgewichten und schon im Jungweinstadium duften die guten Tropfen vielversprechend im Glas. Neben einigen Spätlesen konnten wir auch eine Auslese ernten. Und das obwohl Ende September schon alle Trauben geherbstet waren. So früh waren wir noch nie mit der Lese fertig. Wir sind dankbar für die guten Qualitäten und beobachten gespannt (d.h. verkosten täglich die Jungweine im Keller) die Entwicklung dieses ungewöhnlichen Jahrgangs.

Weinprobe
in neuem Ambiente
Der Probierraum ist bis auf Kleinigkeiten fertiggestellt und wurde schon vielfach genutzt. Wir freuen uns nun auch auf kurzfristig angefragte Weinverkostungen reagieren zu können. Die vielen positiven Rückmeldungen zeigen, dass die Gäste sich wohlfühlen.

 

Zum Wohl und immer guten Wein im Glas wünschen
            Jutta und Oliver Saalfrank